Skip to main content

Offene Stellen

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts sind wir ein auf dem Gebiet der Abwasserreinigung tätiger Zweckverband, dem die Kommunen Füssen, Schwangau, Hopferau und Eisenberg angehören.
Der Verband ist für die Kläranlage, ca. 30 Sonderbauwerke und ca. 35 km Zuleitungskanäle verantwortlich. Die Verbandskläranlage sichert mit einer Kapazität von 70.000 Einwohnerwerten bei mehr als 1,5 Mio. Übernachtungsgästen die Abwasserreinigung der Region ab.

Für den Ausbildungsbeginn im September 2023 kannst Du Dich bis Sonntag, 08.01.2023 bewerben.

Ausbildungsdauer und -inhalt:

  • Vielseitige und praxisorientierte Ausbildung in einem Unternehmen mit Zukunft
  • Vermittlung von Kenntnissen über die Technologien der umweltgerechten Abwasserbehandlung
  • Mitwirkung beim Betrieb, der Uberwachung und der Instandhaltung von Anlagen, auch an anderen Standorten
  • Probenahme und Untersuchung von Abwasser und Schlamm sowie Erlernen von Kenntnissen über die Beurteilung von Betriebsstörungen
  • Abschluss einer branchenbezogenen Ausbildung als hochqualifizierter Mitarbeiter
  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und kann ggf. auf 2,5 Jahre verkürzt werden

Voraussetzung für eine Ausbildung:

  • erfolgreicher Abschluss der Mittelschule oder höherer Schulabschluss
  • gute Mathematik- und Chemienoten
  • Interesse für Umwelt
  • technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • körperliche Fitness
  • PC-Kenntnisse

Verdienstmöglichkeiten:

  • Im 1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 EUR (brutto)
  • Im 2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 EUR (brutto)
  • Im 3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 EUR (brutto)

Was bieten wir Dir zusätzlich?

  • Gute Übernahmechancen
  • Finanzielle Unterstützung während der Ausbildung durch Übernahme der Ausbildungsmittel
  • Zusätzliche Übernahme der Fahrtkosten (bis zu einem bestimmten Höchstbetrag)
  • Gute Aufstiegs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersvorsorge

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann nutze unser Online-Bewerbungsportal (https://www.stellenangebote.fuessen.de) und lade folgende Un-
terlagen hoch:

  • Aussagekräftiges Bewerbungsschreiben
  • Einen tabellarischen Lebenslauf
  • Kopie Ihres (ggf.) Abschlusszeugnisses bzw. aktuellen Jahres- oder Zwischenzeugnisses
  • Ggf. Kopien von Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen
  • Ausländische Zeugnisse oder Leistungsnachweise müssen durch die Zeugnisanerkennungsstelle für den Freistaat Bayern anerkannt sein

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Fragen?
Dein Ansprechpartner: Herr Fichtl
Telefon: 08362/9394-0